Busse fahren während der Sandkerwa länger - Umleitungen wegen Sperrungen im Stadtgebiet

Zur Sandkerwa dehnen die Stadtwerke Bamberg wieder ihr Busangebot aus. Wegen der Sperrungen im Stadtgebiet müssen einige der Busse allerdings eine Umleitung nehmen. Denn wie jedes Jahr wird neben dem Sandgebiet zeitweise die Lange Straße für den Verkehr gesperrt. Durch die Bauarbeiten an der Kreuzung Magazinstraße/Margaretendamm sind die Tiefgarage Zentrum Nord und der Parkplatz am "Alten Hallenbad" über eine Umleitung zu erreichen.

 


Beitrag ansehen

Neuer Busfahrplan: Ab Dezember sieben Mal pro Stunde zum Klinikum

Die Stadtwerke Bamberg verbessern die Anbindung des Klinikums am Bruderwald an den Öffentlichen Personennahverkehr. Ab Dezember werden die Linienbusse der Stadtwerke Bamberg werktäglich sieben Mal pro Stunde das Klinikum ansteuern. Fahrgäste aus der Gartenstadt und dem Bamberger Osten erreichen den Bruderwald dann auf dem direkten Weg, ohne am Zentralen Omnibus-Bahnhof (ZOB) umsteigen zu müssen. Auch vom Stadtteil Wildensorg aus ist das Klinikum zukünftig direkt erreichbar. Im Gegenzug werden der Stadtteil Bug sowie die "Hainlinie" und der Obere Stephansberg im 60-Minuten-Takt angefahren.


Beitrag ansehen

Aufsichtsrat stellt Weichen für die Sanierung der Hainbadestelle

Nach der kommenden Sommersaison ? ab Herbst 2017 ? soll die Hainbadestelle einen neuen Holzsteg bekommen. Das hat der Aufsichtsrat der Stadtwerke Bamberg Bäder GmbH in seiner Sitzung am 28. Juli bekräftigt. Damit reagieren die Stadtwerke unverzüglich auf die Ergebnisse eines statischen Gutachtens, demzufolge der "Studentengrill" an seinen tragenden Bauteilen massiv beschädigt ist. Bei den baufälligen Kabinen des Umkleidetrakts wird keine Generalsanierung ins Auge gefasst, sondern lediglich das Instandhaltungsbudget erhöht. Ein möglicher weiterer Bauabschnitt ist nicht geplant.


Beitrag ansehen

Leitungs­wasser und Mineral­wasser: Der große Wasser­check

Fazit des großen Wasserchecks der Stiftung Warentest: Leitungs­wasser hat eine gute Qualität. Außerdem: Sein Preis schlägt klar den von Mineral­wasser. Und die lästige Schlepperei von Flaschen entfällt. Auch die Umwelt profitiert. Wasser aus dem Hahn muss nicht abge­füllt, verpackt und trans­portiert werden.

Der Beitrag Leitungs­wasser und Mineral­wasser: Der große Wasser­check erschien zuerst auf STWBlog.


Beitrag ansehen

100 % Ökostrom = 100 % Wasserkraft Ab sofort versorgen wir Bamberg und die Region mit 100 Prozent Ökostrom. Der Strom wird durch Wasserkraft gewonnen und ist frei von Atomstrom und von Emissionen. Die Umstellung erfolgt automatisch, unsere günstigen Strompreise ändern sich dadurch nicht. Andere reden nur davon, wir setzen die Energiewende um: Mit der Umstellung unseres Stroms für alle Kunden sparen wir jährlich 170.800 Tonnen des klimaschädlichen Kohlendioxids ein. Aber das ist nicht alles, gleichzeitig bauen wir die Zahl der Anlagen, mit denen wir selbst regenerativen Strom produzieren, weiter aus. Mehr auf: www.stadtwerke-bamberg.de www.stadtwerke-bamberg.de/erneuerba www.blog.stadtwerke-bamberg.de


Video ansehen

Die Stadtwerke Bamberg laden jedes Jahr in den Osterferien gemeinsam mit dem siebenmaligen Basketballmeister "Brose Baskets" zum Feriencamp in die Brose ARENA ein. Dann treffen sich bis zu 100 Kinder und Jugendliche im Alter von 7 bis 14 Jahren zum gemeinsamen Sporterlebnis. Begleitet durch erfahrene und ausgebildete Jugendtrainer, werden die jungen Spieler an die Ballsportart herangeführt. Unter dem Motto "dankBA" engagieren wir uns in der Region für Kinder und Jugendliche, helfen aber auch Eltern, die in den Ferien berufstätig sind. Mehr Informationen: www.stadtwerke-bamberg.de/feriencamp


Video ansehen

Stadtwerke Bamberg auf

Presse-Archiv 

In unserem Archiv finden Sie alle Pressemitteilungen der vergangenen Jahre.

Das Stadtwerke-Magazin digital

In unserem Kundenmagazin informieren wir Sie über die neuesten Entwicklungen in unseren Tätigkeitsbereichen Strom, Gas, Wasser, ÖPNV, Parken, Bäder und Telekommunikation.

Außerdem finden Sie dort wertvolle Energiespartipps, interessante Veranstaltungshinweise sowie Gewinnspiele mit tollen Preisen.

Immer gut informiert mit dem Bambados-Newsletter

14-tägig senden wir Ihnen alles Neue rund um das Bambados und unsere anderen Bäder bequem in Ihr E-Mail Postfach.

So sind sie immer bestens informiert. Sie verpassen kein Event und keine Aktion mehr. Außerdem können Sie bei unseren Gewinnspielen tolle Preise gewinnen.

Presse- und Medienkontakt

Sie sind auf der Suche nach aktuellen Mitteilungen der Stadtwerke Bamberg, brauchen Bildmaterial oder haben Fragen zu unseren Aktivitäten? Dann nehmen Sie hier Kontakt mit der Pressestelle der Stadtwerke Bamberg auf. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Jan Giersberg

Jan Giersberg

Pressesprecher STWB Stadtwerke Bamberg GmbH

Margaretendamm 28
96052 Bamberg

Telefon: 0951 77-2200
Telefax: 0951 77-2090
E-Mail: jan.giersberg@stadtwerke-bamberg.de